Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Recyclinghof

Logo http://hochschule-ansbach-medien.pageflow.io/hausladen-und-lueling
Video

Zum Anfang

Sortieren, schleppen, aufräumen - unsere Reporterin Nicole hat sich einen Tag lang in die Männerdomäne "Recyclinghof" gewagt. Ohne Glaceehandschuhe ist sie hier ganz schön ins Schwitzen gekommen.
Seht selbst!

Zum Anfang
Video

Zum Anfang
Video

Ob Bauschutt, gelbe Säcke oder Restmüll - auf dem Recyclinghof in Schwabach können Bürger ihren Abfall umweltfreundlich loswerden. Hier werden 35 verschiedene Materialien in Containern gesammelt. Die meisten davon gelangen in die Wiederverwertung. Auf circa 2000 m² sichten und sortieren die Mitarbeiter die Anlieferungen und organisieren die Sperrmüllabholung. Gut erhaltene Gegenstände können auf dem Trödelmarkt preisgünstig ergattert werden. Die Stadtdienste Schwabach GmbH betreiben den Recyclinghof seit 2010.

Zum Anfang
Video

Müll so schwer wie ein Flugzeug

Wie viel Müll wird eigentlich pro Jahr auf dem Recyclinghof in Schwabach abgegeben? Wir haben uns für euch schlau gemacht - seht hier die Zahlen aus dem Jahr 2013!

Zum Anfang
Video

Video ansehen

Inmitten von Wiesen und Wälder kracht und klirrt es. Der Recyclinghof in Schwabach - hier wird Müllentsorgung ernst genommen. 

Zum Anfang
Video

Müll - er kann manchmal ganz schön stinken und schmutzig sein. Und unsere Umwelt stark belasten, wenn er nicht richtig recycelt wird. Jeder Einzelne von uns produziert jedes Jahr rund 450 Kilogramm Müll. Da unserer Erde viele Rohstoffe nur begrenzt zur Verfügung stehen, sollten wir alle darauf achten, unseren Müll richtig zu trennen. So können wichtige Stoffe wiederverwertet werden und die Umwelt wird geschont. Und du kannst deinen ganz eigenen Beitrag leisten, unsere Umwelt zu schützen.

Zum Anfang

Biotonne / Kompost
organische Abfälle wie Pflanzenreste, Gartenabfälle, Obst- und Gemüseabfälle

Gelber Sack / Gelbe Tonne

Verpackungen aus Kunststoff, Weißblech und Aluminium sowie Verbundverpackungen (z.B. Getränkekartons)

Glascontainer
Einwegflaschen oder -gläser; wichtig: blaues Glas in den Grünglascontainer!

Papiertonne
Zeitungen, Zeitschriften, Geschenkpapier, Verpackungen aus Pappe, Schreibpapier

Restmüll
z.B. Hygieneartikel, Staubsaugerbeutel, Stifte, Asche, Tierkot, Kunststoffgegenstände

Zum Anfang

Von wegen Mülltrennung ist nur etwas für Erwachsene - Klasse Kids wissen auch schon genau, wie es funktioniert!
Wir haben bei ihnen nachgefragt und viele spannende Sachen zum Thema Müll erfahren. Was Bananenmatsch und Surfbretter damit zu tun haben - seht selbst!

Zum Anfang
Video










Zum Anfang

Zerbrochene Weingläser, alte Spiegel und ein kaputtes Keyboard - für unsere Klasse Kids gab es bei ihrem Besuch auf dem Recyclinghof in Schwabach viele spannende Dinge zu entdecken.

Zum Anfang

Wer Ruhe liebt, für den ist der Recyclinghof definitiv nicht der richtige Ort. Hier klirrt, kracht und rumpelt es aus allen Ecken und Containern. 

Zum Anfang
Video

Geräuscherätsel

Bei der Müllentsorgung geht es laut zu. Wir haben für euch einige Geräusche gesammelt. Könnt ihr sie erraten?

Zum Anfang
Video

Abenteuerspielplatz Recyclinghof

Der spannende Tag der Klasse Kids auf dem Recyclinghof in Bildern

Zum Anfang

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1 Webreportage Recyclinghof

Poster 0
Kapitel 2 Tausche Hörsaal gegen Arbeitswelt - ein Tag auf dem Recyclinghof

Nicole v3 bearbeitet

Poster 0
Kapitel 3 Der Recyclinghof Schwabach

Poster 0

Poster 0

Poster 0
Kapitel 4 Mülltrennung

Poster 0

Bild 4

Teaser umfrage

Poster 0
Kapitel 5 Klasse Kids auf dem Recyclinghof

Teaser kinder

Radio bearbeitet

Poster 0

Poster 0
Nach rechts scrollen